DRK Presseinformationen https://www.ov-eisenberg.drk.de de DRK Sat, 14 Jan 2023 00:53:08 +0100 Sat, 14 Jan 2023 00:53:08 +0100 TYPO3 EXT:news news-414 Sun, 01 Jan 2023 00:26:00 +0100 Erster Einsatz des Jahres /aktuell/presse-service/meldung/erster-einsatz-des-jahres.html Bereitstellung-RTW zu Brand alarmiert Wie beginnen das Jahr mit unserem ersten Einsatz: Um 0:26 wurde der B-RTW des Brand- und Katastrophenschutz Donnersbergkreis gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Göllheim zu einem gemeldeten Brand. Glücklicherweise konnte das Feuer noch in der Entstehung gelöscht werden, so dass wir die Anfahrt abbrechen konnten.

]]>
news-413 Mon, 19 Dec 2022 19:00:00 +0100 Info-Veranstaltung zur Notfallvorsorge /aktuell/presse-service/meldung/info-veranstaltung-zur-notfallvorsorge.html Einzelthumer Bürgerinnen und Bürger informieren sich über die Möglichkeiten zur Vorsorge für Notsituationen.  

Zahlreiche Besucherrinnen und Besucher informierten sich bei der Infoveranstaltung zur Krisenvorsorge im Einselthumer Bürgerhaus. Rund 40 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt und erhielten durch Björn Becker vom CRK-OV Eisenberg / Pfalz nützliche Informationen  rund um die Themen Notfallvorsorge, Bevorratung und Notgepäck. Die Freiwillige Feuerwehr und die Gemeinde Einzelthum informierten über die Einrichtung einer Notrufstelle bei einem länger als 30 min andauernden Stromausfall und die Vorbereitung einer Wärmestube für den Krisenfall im Haus der Vereine.

]]>
news-415 Sat, 19 Nov 2022 17:00:00 +0100 12 neue Einsatzkräfte für den Betreuungsdienst /aktuell/presse-service/meldung/12-neue-einsatzkraefte-fuer-den-betreuungsdienst.html Einsatzkräfte schließen erfolgreich Fachdienstausbildung in Eisenberg ab. Drei abwechslungsreiche aber auch anstrengenden Wochenenden liegen hinter den Teilnehmenden aus dem DRK-Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz e.V.

Diese haben erfolgreich die Fachdienstausbildung Betreuungsdienst abgeschlossen. Im Mittelpunkt der Ausbildung stand die Betreuung, Unterbringung und Versorgung unverletzter Person z.B. im Rahmen von Evakuierungen. Wie wichtig diese ehrenamtlichen Einsatzkräfte hierbei sind, hat die Flutkatastrophe im vergangenen Jahr oder auch wieder die Flüchtlingshilfe in diesem Jahr gezeigt!

]]>
news-416 Mon, 31 Oct 2022 06:00:00 +0100 Einsatz zur Gebietsabdeckung /aktuell/presse-service/meldung/einsatz-zur-gebietsabdeckung.html Sicherstellung des Grundschutzes durch Bereitstellung-RTW Heute Nacht um 01:05 Uhr wurde für unsere Helfer*innen der Schlaf von einem Alarm unterbrochen. Durch einen schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 63 kamen zahlreiche Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes zum Einsatz.

Da für diese Zeit ein großer Teil des Gebiets in/um Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden nicht rasch durch einen Rettungswagen erreicht werden konnte, wurde unser ehrenamtliches Team alarmiert. Für die Zeit des Einsatzes auf der A63 war unser Team mit dem Bereitstellungs-Rettungswagen an unserem Standort abrufbereit, um zu Notfällen in der Umgebung auszurücken und damit die Sicherheit aller Bürger*innen weiter zu gewährleisten. Nach einer Stunde konnte die Abdeckung durch die hauptamtlichen Kräfte des Rettungsdienstes wieder sichergestellt werden.

]]>
news-417 Sat, 18 Jun 2022 18:00:00 +0200 Einsatz Brand Mehrfamilienhaus /aktuell/presse-service/meldung/einsatz-brand-mehrfamilienhaus.html Absicherung der Einsatzkräfte und Versorgung der Bewohner Heute Nachmittag wurde unser Bereitstellungs-Rettungswagen gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Eisenberg (Pfalz) und zahlreichen weiteren Einheiten des Rettungsdienstes und des Brand- und Katastrophenschutz Donnersbergkreis zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in Eisenberg alarmiert. Glücklicherweise konnten alle Bewohner das Mehrfamilienhaus unverletzt verlassen. Da die Brandwohnung vorerst nicht mehr bewohnbar ist, mussten im weiteren Verlauf vier Personen betreut und mit dem Nötigsten für die nächsten Tage ausgestattet werden. Mit Unterstützung des DRK OV Kirchheimbolanden e.V. und der Kleiderkammer des DRK Kreisverband Donnersberg konnte auch sommerliche Ersatzkleidung für die nächsten Tage beschafft werden.

 

]]>
news-418 Mon, 18 Apr 2022 12:00:00 +0200 Einsatz Gebäudebrand /aktuell/presse-service/meldung/einsatz-gebaeudebrand.html Einsatz Bereitstellungsoptionen-RTW bei Gebäudevollbrand in Kerzenheim Heute morgen um 05:28 wurde unser Team zu einem Gebäudevollbrand alarmiert.

Schon auf der Anfahrt zeigte sich eine große Rauchsäule und ein Feuerschein über Kerzenheim. Das gesamte Gebäude befand sich bei unserem Eintreffen im Vollbrand.

Vor Ort wurde eine Patientin von unserem Team untersucht und erstversorgt. Anschließend musste die Patientin zum Transport in ein Krankenhaus an die Kollegen des Rettungsdienstes übergeben werden

Nach ca. vier Stunden Bereitstellung konnte unser Rettungswagen die Einsatzstelle ohne weitere Verletzte oder Erkrankte verlassen

]]>
news-419 Sat, 05 Mar 2022 00:01:00 +0100 Erste Flüchtende in Steinbach angekommen /aktuell/presse-service/meldung/erste-fluechtende-in-steinbach-angekommen.html Flüchtlingsunterkunft in ehemaliger Jugendherberge in Steinbach geht in Betrieb. Am heutigen Abend haben die Einsatzkräfte des DRK Kreisverband Donnersberg die ersten Menschen in der ehemaligen Jugendherberge in Steinbach aufgenommen. Den ganzen Tag über wurde gemeinsam mit Helfer:innen aus dem Dorf und der Feuerwehr Steinbach die Unterkunft weiter vorbereitet.

„Diese dient als Anlaufstelle insbesondere für Menschen, welche auf eigene Faust oder durch private Initiativen im Kreis ankommen“ so der Katastrophenschutz-Beauftrage des DRK-Kreisverbands Jochen Lunk. „Hierdurch ist es aber auch sehr schwer planbar, ob, wann und wieviel Menschen hier ankommen“.

Der DRK-Kreisverband betreibt die Unterkunft auf Initiative der Verbandsgemeinde Winnweiler, der Gemeinde Steinbach und des Donnersbergkreis.

]]>